Willkommen im Freibad Neulengbach

  • 2 Kinderbecken mit jeweils einer Rutsche in unterschiedliche Tiefen1
  • 2 Kinderbecken mit jeweils einer Rutsche in unterschiedliche Tiefen2
  • 1.500 m² Gesamtwasserfläche, 1 großes Schwimmer-, 2 Kinder und ein Funbecken 3
  • 1.500 m² Gesamtwasserfläche, 1 großes Schwimmer-, 2 Kinder und ein Funbecken4.jpg

AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL

05
Mai
2015

Gratis Fahrradverleih

Gratis Fahrradverleih

Auch heuer gibt es wieder Gratis-Verleihräder! 

Am 13. Mai 2015 starten die Badesaison und damit auch der Fahrradverleih.

Während der Badeöffnungszeiten können Sie sich gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises kostenlos ein Fahrrad ausleihen. Die Fahrräder werden einmal im Jahr gewartet, sind voll funktionsfähig und auch für den Straßenverkehr geeignet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Freibad-Personal (02772 52 633). 
Für weitere Informationen besuchen Sie die Zweirad-Freirad Homepage: www.zweiradfreirad.at 

27
April
2015

Gutscheine für 1. Klassen

Klasse 1C der VS Neulengbach, Dir. Ulrike Szemelliker, Klassenlehrerin Frau Larissa Schmelz, Bgm. Franz Wohlmuth und Ing. Manfred Korntheuer

Wie jedes Jahr verteilen auch heuer wieder Bürgermeister Franz Wohlmuth und Herr Ing. Manfred Korntheuer von der Neulengbacher Kommunalservice GesmbH, in den ersten Klassen der Volksschule Neulengbach, Gutscheine für die Badesaisonkarten des Neulengbacher Freibades. Die Badesaison beginnt heuer am 13. Mai 2015 und endet am 13. September 2015. 




"Wir freuen uns schon auf Euren Besuch und auf einen sonnigen Sommer in unserem Freibad", so Bürgermeister Franz Wohlmuth und Ing. Manfred Korntheuer.

28
August
2014

Freibad setzt auf Kooperation

v.l.n.r.: Bgm. Franz Wohlmuth, Ing. Manfred Korntheuer, LAbg. Dr. Martin Michalitsch

Mit NÖ Card und NÖ Jugendkarte 1424 gratis ins Bad!

In der heurigen Badsaison haben mehr als 900 Badegäste das Angebot der NÖ Card und der NÖ Jugendkarte 1424 im Freibad Neulengbach genutzt. „Besitzer der NÖ Jugendkarte 1424 und der NÖ Card können das Neulengbacher Freibad einmal gratis benutzen.
Damit wollen wir den Kartenbesitzern eine besondere Attraktion anbieten. Andererseits wird damit der Bekanntheitsgrad unseres Freibades über die Gemeindegrenzen hinaus gesteigert.“ erläutert Geschäftsführer Manfred Korntheuer die Beweggründe für die Kooperationen.

 „Auf Initiative von Jugendlandesrat Karl Wilfing wurde speziell für den Sommer ein Bäder- und Kinoangebot zusammengestellt. In über 40 Freibädern gibt es Gratiseintritte oder Ermäßigungen, so auch bei uns in Neulengbach. Damit können wir für jungen Menschen ein weiteres Freizeitangebot bieten“, so der Neulengbacher Bürgermeister Franz Wohlmuth. 

In der Vorwoche stattete LAbg. Bgm. Martin Michalitsch dem Neulengbacher Freibad einen Besuch ab und freute sich über die rege Inanspruchnahmen der Angebote des Landes Niederösterreich.

27
August
2014

3.570 Jugendliche im Bezirk nützen Vorteile der NÖ Jugendkarte 1424

v.l.n.r.: LAbg. Dr. Martin Michalitsch, Christina Zöchling, Bgm. Franz Wohlmuth

Zahlreiche Freizeitangebote für den Sommer bei uns zu Hause

„Die NÖ Jugendkarte 1424 ist nicht nur ein von Behörden anerkannter Altersnachweis sondern bietet darüber hinaus über 250 Ermäßigungen bei Partnerbetrieben im ganzen Land. Kein Wunder, dass mittlerweile 3.570 von 11.601 jungen Menschen aus dem Bezirk St.Pölten eine solche Karte beantragt haben – jeder dritte Jugendliche nützt also bereits die Vorteile. Denn auch im Bezirk St.Pölten haben insgesamt 15 Vorteilsgeber interessante Angebote. 

Damit man die Karte auch wirklich immer dabei hat, gibt es diese auch als App für IPhones und Android-Smartphones. Karte und App können entweder am Gemeindeamt, online unter www.1424.info oder unter der NÖ-Jugendinfo 02742/24565 beantragt bzw. aktiviert werden“, freut sich LAbg. Dr. Martin Michalitsch.

 „Auf Initiative von Jugendlandesrat Karl Wilfing wurde speziell für den Sommer ein Bäder- und Kinoangebot zusammengestellt. In über 40 Freibäder gibt es Gratiseintritte oder Ermäßigungen, so auch bei uns in Neulengbach. Damit können wir für jungen Menschen ein weiteres Freizeitangebot bieten“, so der Neulengbacher Bürgermeister Franz Wohlmuth.

 Vor allem junge Menschen sind viel unterwegs und treiben gerne Sport. Deshalb kann mit der 1424 Jugendkarte auch eine Zusatzversicherung um 8,5 Euro im Jahr abgeschlossen werden, die unter anderem Krankenhausaufenthalte oder Hubschraubertransporte abdeckt.