Willkommen im Freibad Neulengbach

  • 2 Kinderbecken mit jeweils einer Rutsche in unterschiedliche Tiefen1
  • 2 Kinderbecken mit jeweils einer Rutsche in unterschiedliche Tiefen2
  • 1.500 m² Gesamtwasserfläche, 1 großes Schwimmer-, 2 Kinder und ein Funbecken 3
  • 1.500 m² Gesamtwasserfläche, 1 großes Schwimmer-, 2 Kinder und ein Funbecken4.jpg

AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL

09
März
2017

Frühbucherpreise 2017

 

Der Winter ist fast vorbei, bald ist es soweit - das Freibad Neulengbach wird am 12. Mai 2017 wieder geöffnet und steht Ihnen dann in den Monaten Mai, Juni und September von 10:00 - 19:30 Uhr und von Juli bis August von 09:00 - 19:30 bei Schönwetter zur Verfügung. 

Wir wollen Ihnen die Zeit bis zum Besuch des Freibades verkürzen und Ihnen unsere Frühbucherpreise näher bringen.

Es werden alle Zahlungseingänge bis einschließlich 21. April 2017 berücksichtigt.

2017 01 23 Postwurf Frühbucherbonus 2017

Download PDF

19
Januar
2017

Wir suchen Mitarbeiter/Innen für die Badesaison 2017!

Wir suchen Mitarbeiter/Innen für die Badesaison 2017!

Der ideale Job für Studenten und Schüler

Am 12. Mai 2017 startet die Badesaison im Freibad Neulengbach. Ab diesem Zeitpunkt brauchen wir zeitflexible und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Kassendienst und die Beckenaufsicht.

Bei Interesse senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Für weitere Informationen melden Sie sich unter 02772 53 170-29.

11
September
2016

Badeschluss

30
August
2016

Baumpatenschaft im Freibad Neulengbach

An die Baumpaten wurden die Patenschaftsurkunden überreicht

v.l.n.r.: Herta Schimon, Ing. Manfred Korntheuer, Bgm. Franz Wohlmuth, GR Ewald Figl, STADir. Leopold Ott

Als wichtiger Partner unterstützt die Neulengbacher Kommunalservice GesmbH die Bemühungen der Stadtgemeinde Neulengbach, die Lebenswualität in unserer Gemeinde durch das Pflanzen von Bäumen maßgeblich zu verbessern, Die Umweltbedingungen werden immer schwieriger und die Bäume brauchen speziell in jungen Jahren Schutz und Pflege. Deshalb ist es so wichtig, den Baum über viele Jahre hinweg nicht nur zu erhalten, sondern ihn zu "begleiten". Im diese kontinuierliche Wertschätzung für den einzelnen Baum zu fördern, hat die Neulengbacher Kommunalservice GesmbH als Betreiber des Freibades Neulengbach angeboten, mit einer Baumpatenschaft die Gelegenheit, sich nachhaltig für den Erhalt unserers schutzbedüftigen Lebensraumes einzusetzen, gegeben.

Mit einer Baumpatenschaft unterstützen Sie:
- den Ankauf eines Baumes
- Rindenmulch und Pflanzenerde bzw. Dünger
- diverse Pflegemaßnahmen

Nunmehr haben Bgm. Franz Wohlmuth und Ing. Manfred Korntheuer die Baumpatenschaft Frau Herta Schimon, Herrn GR Ewald Figl, Herrn Johann Kinastberger sowie die Firmen 48 GmbH, Strabag AG und Leyrer + Graf Bauges.m.b.H. zur Übergabe der Urkunden und zur Besichtigung der neu gepflanzten Bäume ins Freibad geladen. Im Rahmen der Überreichung dankten sowohl der Bürgermeister als auch Ing. Manfred Korntheuer und STADir. Leopold Ott den Paten für Ihren wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft im Freibad Neulengbach. 

Die Aktion der Baumpatenschaft wird auch noch fortgeführt. Eine Baumpatenschaft ist ein ganz besonderes Zeichen der Weetschätzung für die Erhaltung unserer Umwelt und des Kleinklimas. Die Patenschaft eignet sich auch als persönliche Widmung für Ihre Kinder, Partner, Familie, Freunde z.B. bei Taufe, Geburtstag, Freundschaft, Hochzeit etc.! Auch als Liebes- oder Lebensbaum ist die Übernahme einer Baumpatenschaft geeignet.

Bei Interesse melden Sie sich in der Neulengbacher Kommunalservice GesmbH unter der Telefonnummer 02772/53170-16.